Du bist gerade auf:

G.U.M Deutschland

Um einen Händler zu finden, wählen Sie bitte Ihr Land und Ihre Sprache aus. Sie werden auf die Website Ihres Landes weitergeleitet.

  • International
  • Belgien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Spanien
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Italienisch
  • Niederlande
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

Was zwischen Ihren Zähnen passiert, kann Ihre Mund- und Allgemeingesundheit ernsthaft beeinträchtigen

Sie putzen sicherlich zweimal am Tag die Zähne; das ist schon sehr gut! Es ist ein entscheidender Schritt, um die Zähne sauber und gesund zu halten. Aber was ist mit den Zahnflächen, die mit der Zahnbürste nicht erreicht werden können? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum diese Bereiche genauso viel Pflege und Aufmerksamkeit benötigen.

Ich putze mir zweimal am Tag die Zähne. Reicht das aus?

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

GUTE FRAGE! LEIDER LAUTET DIE ANTWORT: NEIN

Wenn Sie Ihre Zähne putzen, reinigen Sie drei von fünf Zahnoberflächen: Ihre äußeren und inneren Flächen, sowie die Kauflächen. Diese können mit einer Zahnbürste gut erreicht werden. Um die verbleibenden 2 Oberflächen zu reinigen reicht eine Zahnbürste aber leider nicht aus.

Nach dem Essen oder Trinken können Lebensmittelreste und Zucker im Mund kleben. Vor allem zwischen den Zähnen, wo die Reinigung mit einer Zahnbürste schwierig ist. Daher ist es besonders wichtig, dass diese Bereiche ebenfalls gereinigt werden - und zwar mit genauso viel Pflege und Aufmerksamkeit wie beim Zähneputzen.

Alle Lebensmittelreste, die zwischen den Zähnen hängen bleiben, tragen zum Aufbau von Zahnbelag (Plaque) bei.  Plaque bildet sich, wenn sich Bakterien und die von ihnen produzierten Abfälle, Lebensmittelreste und Speichel, zu einem Biofilm verbinden [1]. Diese blassgelbe und klebrige Ablagerung bildet sich auf der gesamten Zahnoberfläche, insbesondere im Zahnzwischenraum. Wenn Sie die Plaque nicht entfernen, verkalkt sie und verwandelt sich in Zahnstein – eine etwas dunklere und härtere Ablagerung – die nur von einem Zahnarzt entfernt werden kann [2]. Diese Ablagerung erleichtert es neuen Bakterien und Speiseresten sich an der Zahnoberfläche anzulagern, und trägt so zur weiteren Plaquebildung bei [3].

Wenn Sie Ihre Zahnzwischenräume nicht regelmäßig mit Interdentalbürste, Intedentalreiniger oder Zahnseide reinigen, setzen Sie Ihre Mundgesundheit aufs Spiel.

Was passiert, wenn ich meine Zahnzwischenräume nicht reinige?

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

Mundgeruch (Halitosis) ist eine der vielen Folgen von Zahnbelag. Tatsächlich ist schlechte Mundhygiene eine der Hauptursachen für Mundgeruch [4]. Wenn Sie Essenreste und Bakterien, vor allem zwischen den Zähnen, nicht entfernen, beginnt die Nahrung zu zerfallen und produziert einen üblen Geruch [5]. Weiterhin kann Plaque das Aussehen Ihrer Zähne beeinflussen. Sie sehen gelb aus, während die Säuren in der Plaque den Zahnschmelz angreifen können, wodurch weiße "Flecken" (beginnende Karies) auf der Zahnoberfläche entstehen [6]. Die tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume ist ein wichtiger Schritt bei der Verhinderung von Mundgeruch und Karies. Ein kleiner Tipp noch: Zungenreinigung hilft ebenfalls Mundgeruch zu vermeiden.

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

SIE SCHAFFEN DIE PERFEKTEN BEDINGUNGEN FÜR ZAHNFLEISCHERKRANKUNGEN UND WEITERE KOMPLIKATIONEN

Es ist unglaublich aber wahr; wenn die kleinen Nischen zwischen Ihren Zähnen nicht gereinigt werden, kann tatsächlich eine Menge Schaden im Mund verursacht werden. Der Interdentalraum ist ein Paradies für Speisereste und Bakterien, und wenn Sie diese nicht aktiv entfernen, sammeln sie sich an und bilden Plaque. Diese Plaque kann Ihre Zähne schädigen und möglicherweise Karies [7]  und Zahnüberempfindlichkeit [8] verursachen, sie kann aber auch schwerwiegende Auswirkungen auf Ihre Zahnfleischgesundheit haben, da die Bakterien in der Plaquea auch Toxine [9] freisetzen, die Zahnfleischerkrankungen verursachen können.

Da sich Plaque auch am Zahnfleischrand ansammelt, können diese Toxine leicht mit dem Zahnfleisch in Kontakt kommen und in das Zahnfleischgewebe eindringen. Das reizt das Zahnfleischgewebe und es entzündet sich  [10]. Dies ist bekannt als Gingivitis, eine Zahnfleischerkrankung im Frühstadium [11], und betrifft bis zu 90% der Erwachsenen weltweit [12], je nach genauer Definition. Symptome sind Empfindlichkeit und Schwellungen und/oder Blutungen bei der Reinigung zwischen den Zähnen [13].

Wenn Sie Ihre Zahnzwischenräume nicht regelmäßig mit Interdentalbürste, Interdentalreiniger oder Zahnseide reinigen, legen Sie die Grundlagen für solche Mundprobleme. Bevor Sie es merken, haben sich die Speisereste und Bakterien im Interdentalraum in Plaque verwandelt und verursachen Schäden an Zahnfleisch und Zähnen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Gingivitis mit guter Mundpflege, wozu auch die tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume gehört [14] in den Griff bekommen können.

Wenn Sie nicht handeln, kann die Gingivitis zu einer Parodontitis fortschreiten, die auch mit allgemeinen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht wird [15]. Diese schwere Form der Zahnfleischerkrankung beinhaltet Knochen- und Gewebeverlust am Zahnhalteapparat [16]. Chronische Entzündungen führen dazu, dass sich das Zahnfleischgewebe vom Zahn ablöst und Taschen bildet, die infiziert werden können [17]. Da sich die Infektion unterhalb der Zahnfleischlinie ausbreitet, wird das Immunsystem des Körpers aktiviert. In Kombination mit bakteriellen Toxinen kann diese Immunreaktion zum Abbau von zahnhaltendem Knochen und Gewebe führen [18]. In diesem Fall ist ein zahnärztliches Eingreifen erforderlich, um diese Entwicklung zu stoppen und Zahnverlust zu verhindern [19].

Wenn das Zahnfleisch betroffen ist, bildet es keine sichere Barriere mehr gegen schädliche Bakterien, die es nun einfach haben, in den Blutkreislauf und in andere Teile des Körpers zu gelangen. Hier können sie Entzündungen verursachen und Sie dem Risiko aussetzen, systemische Erkrankungen wie Diabetes, Herzerkrankungen und Schlaganfall zu entwickeln oder zu verschlimmern [20]. Indem Sie sich um Ihre Mundgesundheit kümmern, tragen Sie also auch zum Schutz Ihrer allgemeinen Gesundheit bei [21].

Wie kann ich mit der Zahnzwischenraumreinigung beginnen?

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

MIT EINFACHEN SCHRITTEN KÖNNEN SIE EINE ROUTINE ETABLIEREN

Der Schlüssel ist, kleine, einfache Gewohnheiten zu übernehmen, die leicht in Ihren Alltag zu integrieren sind und Ihnen helfen, eine Routine zu etablieren. Dies bedeutet, dass Sie die Methode auswählen, die für Sie am besten funktioniert. Wenn Sie zum Beispiel die Anwendung von Zahnseide schwierig finden, könnten Sie es mit einem anderen Werkzeug versuchen. Wie wäre es mit einem Interdentalreiniger oder einer Interdentalbürste? Außer bei sehr engen Zahnzwischenräumen, sind beide effektiver als Zahnseide bei der Entfernung von Plaque zwischen den Zähnen [22]. Metalllfreie Interdentalreiniger werden sehr gerne verwendet, da sie sehr einfach zu bedienen sind und sich sehr angenehm anfühlen. Viele Menschen tun sich schwer, gerade im hinteren Mundbereich die Zahnzwischenräume zu reinigen. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie es mit einer Interdentalbürste mit einem biegsamem Hals oder einer ergonomischen Form, mit der Sie leichter dorthin gelangen.

Die Wahl der richtigen Größe der Interdentalbürste macht die Reinigung im Zahnzwischenraum viel einfacher und komfortabler. Das Hilfsmittel sollte bequem passen – wenn Sie feststellen, dass Sie zu stark drücken müssen, dann müssen Sie eine kleinere Größe wählen. Alle unsere Interdentalreiniger und Interdentalbürsten gibt es in verschiedenen Größen, so dass Sie die perfekte Größe(n)  finden können. Wenn Ihre Zähne sehr eng stehen, könnte eine feine Zahnseide auch eine gute Option sein.

 

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

TUN SIE ES, JEDEN TAG!

Egal, ob Sie lieber eine Interdentalbürste, einen Interdentalreiniger, Zahnseide oder eine Kombination daraus verwenden, es ist wichtig, jeden Tag nach dem Zähneputzen, die Zahnzwischenräume zu reinigen. Übrigens, viele Menschen reinigen die Zahnzwischenräume gerne am Abend, direkt bevor sie ins Bett gehen. Wenn das Festhalten an einer Routine für Sie schwierig ist, könnten Sie versuchen, Ihre Interdentalbürste oder Zahnseide neben Ihrer Zahnbürste aufzubewahren, um Sie daran zu erinnern. Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit sind, Speisereste zu entfernen, die tagsüber zwischen den Zähnen hängen bleiben, gibt es einige großartige Lösungen für unterwegs. Für weitere Details, wie man wie ein Profi zwischen den Zähnen reinigt, schauen Sie sich unser Video an. Bitte denken Sie trotzdem daran,  dass Sie Ihren Zahnarzt zweimal im Jahr für eine professionelle Reinigung und personalisierte Pflege besuchen.

Sunstar GUM - Warum sollte ich meine Zahnzwischenräume reinigen?

 SCHÜTZEN SIE ZÄHNE UND ZAHNFLEISCH DURCH EINE VOLLSTÄNDIGE PFLEGE  UND ERHALTEN SIE SO IHRE MUNDGESUNDHEIT

1. Versteckte Interdentalräume sind ein Eldorado für Plaque und Speisereste. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einmal täglich mit einer Interdentalbürste, Interdentalreiniger oder Zahnseide die Zahnzwischenräume reinigen.

2. Im Laufe der Zeit kann Plaque das Risiko der Entwicklung schwerer systemischer Erkrankungen wie Herzerkrankungen und Schlaganfall erhöhen. Auch eine bestehende Erkrankung, wie z.B. Diabetes, kann sich verschlimmern. Je besser Sie Ihre Mundgesundheit schützen, desto besser schützen Sie Ihre allgemeine Gesundheit. Durch Zähneputzen, Zahnzwischenraumreinigung und spülen mit einer Mundspülung - jeden Tag - kümmern Sie sich um beides!

3. Wenn Plaque nicht entfernt wird, verkalt diese und wird zu Zahnstein, der nur von einem Zahnarzt entfernt werden kann. Besuchen Sie Ihren Zahnarzt mindestens zweimal im Jahr für eine personalisierte Pflege und eine professionelle Reinigung.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite so interessant wie möglich gestalten. Um dies zu erreichen, sammeln und speichern wir Informationen über Ihre Nutzung dieser Seite. Dies geschieht mit einfachen Textdateien namens Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Wenn Sie diese Nachricht schließen oder auf eine andere Seite innerhalb dieser Webseite navigieren, akzeptieren Sie unsere Cookies im Einklang mit unserer Cookie-Richtlinie.