Sie Befinden Sich Auf:

G.U.M Deutschland

Um Einen Händler Zu Finden, Wählen Sie Bitte Ihr Land & Sprache. Sie Werden Auf Ihrer Länderseite Weitergeleitet.

  • International
  • Frankreich
  • Italienisch
  • Niederlande
  • Deutschland
  • Spanien

Die Geschichte von SUNSTAR GUM® 

Oldtimer Fahrrad

Unsere Geschichte hat zwei Anfangspunkte: Die Gründung der Firma von Dr. John O. Butler in den USA im Jahre 1923 und die Gründung von SUNSTAR in Japan im Jahre 1932. 

Dr. Butler, ein Zahnarzt aus Chicago, führte eine neue 2-reihige-Zahnbürste ein, die die Zähne und das Zahnfleisch viel effektiver reinigte, als die großen und sperrigen Modelle, die damals verfügbar waren. Dank seiner Leidenschaft zu präventiver Zahnmedizin, Qualität und Innovation, begann das Geschäft schnell zu wachsen.

Inzwischen hatte SUNSTAR in Japan mit der Herstellung von Tuben für Fahrrad-Kleber begonnen, bis Sie bemerkten, dass diese auch dazu geeignet waren, Zahnpasta zu verpacken, die bis dahin nur in Pulverform erhältlich war. Die ersten Zahnpastatuben wurden dann im Jahre 1946 verkauft, was die Mundpflegeindustrie revolutionierte. 

SUNSTAR übernahm G.U.M im Jahre 1988, wodurch die beiden Vorreiter im Bereich der Mundhygiene vereint wurden. 

SUNSTAR und G.U.M investieren auch heute noch in Forschung und Entwicklung, um starke, auf der aktuellen Wissenschaft basierende Lösungen anzubieten. Wir haben verstanden, dass Zahnfleischgesundheit über die gewöhnliche Mundpflege hinaus geht und einen positiven Einfluss auf die Allgemeingesundheit haben kann. Unter der Führung von SUNSTAR leistet G.U.M Pionierarbeit bei der Bekämpfung von Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes.

Dank technologischer Fortschritte, die mehr Innovationsmöglichkeiten als jemals zuvor bieten und Menschen auf der ganzen Welt, die sich der Bedeutung einer guten Mundhygiene für die Gesundheit immer bewusster werden, blickt die Marke in eine strahlende Zukunft. 

Möchten Sie mehr über die Verbindung von Mund- und Allgemeingesundheit erfahren? Dann informieren Sie sich über den Zahnfleisch-Zusammenhang

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Um dies zu erreichen, wir erinnern und Speichern von Informationen, wie Sie es verwenden. Dies geschieht mit einfachen Textdateien namens Cookies, die auf Ihrem Computer sitzen. Durch diese Nachricht schließen oder auf eine andere Seite innerhalb dieser Website navigieren, willigen Sie in unsere Cookies auf diesem Gerät im Einklang mit unserer Cookie-Richtlinie, wenn Sie sie deaktiviert haben.

Weitere Informationen