Mai 31, 2021 - Min LesedauerMin Lesedauer

Die Auswahl der richtigen Zahnbürste

Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse was die Mundgesundheit betrifft. 

Inhalte

Die Wahl einer für Sie passenden Zahnbürste kann dazu beitragen, Ihre Mundpflege deutlich zu verbessern und eine bessere Mundgesundheit zu erreichen. Zahnspange, Plaquebildung, empfindliche Zähne...? Sie benötigen eine Zahnbürste, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Diese Seite kann Ihnen einige Hinweise geben, die Ihnen helfen, die beste Zahnbürste für Sie zu finden.

 

Experten empfehlen [1] die Verwendung von Zahnbürsten mit weichen Borsten. Harte Borsten können Ihr Zahnfleisch und Zahnschmelz schädigen, was zu Blutungen, Zahnfleischrezession und Zahnempfindlichkeit führen kann. Alle unsere Zahnbürsten haben weiche Borsten, einige sind schonender als andere, um besondere Bedürfnisse zu erfüllen. Entdecken Sie unser komplettes Zahnbürstensortiment.

Was am wichtigsten ist, ist Ihre Putztechnik. Also, wenn Sie ein guter Putzer sind, sollte der Unterschied zwischen elektrischen und manuellen Zahnbürsten minimal sein. Studien zeigen jedoch, dass elektrische Zahnbürsten in der Regel bessere Ergebnisse in Bezug auf Plaque-Entfernung erzielen. 

 

Das liegt daran, dass sie den größten Teil der Arbeit erledigen und helfen, Schwächen in Ihrer Putztechnik zu kompensieren. Wenn Sie Zahnfleischbluten oder empfindliches Zahnfleisch haben, oder in der Motorik eingeschränkt sind, könnte eine elektrische Zahnbürste eine wirklich gute Lösung sein, um Ihnen zu helfen, großartige Ergebnisse mit mehr Leichtigkeit zu erzielen.

Beide sind großartige Werkzeuge, um Ihre Putztechnik zu optimieren und bessere Ergebnisse zu erzielen. Wiederaufladbare elektrische Zahnbürsten sind in der Regel anspruchsvoller in Bezug auf Funktionen, für zusätzliche Kontrolle und Leichtigkeit beim Putzen.

Batteriebetriebene elektrische Zahnbürsten sind eine gute Option für Reisen: Sie sind kompakter und man muss kein Ladegerät herumtragen. Wenn Sie viel unterwegs sind, empfehlen wir die Verwendung der GUM SONIC DAILY Schallzahnbürste.

Wenn Sie sich für eine elektrische Zahnbürste entscheiden, gibt es eine Reihe von Funktionen, die Ihr Putzerlebnis noch effektiver machen können. Zu den lohnenswertesten gehören Timer und Drucksensoren, die Ihnen helfen, Ihre Putztechnik zu optimieren. Für Menschen mit besonders empfindlichen Zähnen und/oder empfindlichem Zahnfleisch kann ein Sensitiv-Modus eine wertvolle Option sein.

Die Größe des Zahnbürstenkopfes ist wichtig für ein effektive Zähneputzen. Die Kopfgrößen von Zahnbürsten sind in der Regel groß, kompakt oder ultrakompakt. Die kompakte Größe ist ideal für die meisten Erwachsenen. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, die Seiten Ihrer hinteren Zähne zu erreichen, sollten Sie eine Zahnbürste mit einem kleineren Kopf, wie zum Beispiel GUM ActiVital
verwenden.

Wenn Sie Zahnfleischbluten haben, bedeutet dies, dass Ihr Zahnfleisch entzündet ist. Dies kann auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen sein, zum Beispiel nicht entfernte Plaque, zu kräftiges Putzen und/oder die Verwendung einer harten Zahnbürste. 

Was auch immer die Ursache ist, Ihr Zahnfleisch wird sich empfindlich anfühlen, vor allem beim Zähneputzen. Wir empfehlen die Verwendung einer Zahnbürste mit sehr weichen Borsten, die speziell für empfindliche Zähne oder Zahnfleisch entwickelt wurden. Einige großartige Optionen sind zum Beispiel GUM SensiVital®. Beide sind für sanfte und effektive Plaque-Entfernung entwickelt worden. Dies ist die Grundlage um Entzündungen zu verhindern oder zu reduzieren.

Wenn Sie Plaque auf Ihren Zähnen haben, achten Sie auf Zahnbürsten mit mikrofeinen Borstenenden, die speziell für eine bessere Plaque-Entfernung entwickelt wurden. Die mikrofeinen Borstenspitzen sind besonders sanft und effektiv bei der Entfernung von Plaque am Zahnfleischrand und im Zahnzwischenraum.

 Auch bei der Entfernung von hartnäckiger Plaque ist es wichtig, dass Sie eine Bürste mit weichen Borsten verwenden, um das Zahnfleisch nicht zu verletzen.  Hier bietet sich unsere GUM SONIC DAILY Zahnbürste oder GUM Technique® PRO an, wenn Sie eine manuelle Zahnbürste bevorzugen.

Wenn Sie empfindliche Zähne haben, ist es wichtig, eine Zahnbürste mit ultraweichen, feinen Borsten für eine sanfte Reinigung zu verwenden. Diese helfen Ihnen, effektiv zu putzen, ohne Ihren Zahnschmelz zu schädigen oder Ihr Zahnfleisch zu reizen. Hier bietet sich die manuelle Zahnbürste GUM SensiVital oder die elektrische Zahnbürste.

Es ist normal, dass sich die Zähne im Laufe der Zeit verfärben. Essen und Trinken, Rauchen und schlechte Mundpflege sind Hauptursachen für Zahnverfärbungen. Wenn Sie die Auswirkungen Ihres Lebensstils auf das Aussehen Ihrer Zähne minimieren möchten, können Sie eine Zahnbürste verwenden, die speziell für die Entfernung von Verfärbungen entwickelt wurde. 

GUM ORIGINAL WHITE verfügt über elastomer-beschichtete Borsten, die besonders effektiv bei der Entfernung von Verfärbungen und Plaque sind, um Ihnen zu helfen, sowohl das ursprüngliche Weiß Ihrer Zähne wiederherzustellen und Ihre Mundgesundheit zu verbessern.

Während einer kieferorthopädischen Behandlung ist eine richtige Reinigung der Zähne wichtiger denn je, da sich Lebensmittelreste und Plaque um die Brackets herum ansammeln können. Die gute Nachricht ist, dass es Zahnbürsten gibt, die speziell entwickelt wurden, um dies zu verhindern. Der kleinere Bürstenkopf mit V-förmigem Borstenschnitt, hilft, um Drähte und Brackets herum gründlich zu reinigen. Schauen Sie sich die GUM ORTHO Zahnbürste an.

Es ist wichtig, Kindern zu helfen, gute Mundpflegegewohnheiten von klein auf zu entwickeln, daher ist die Wahl einer ergonomischen und einfach zu bedienenden Zahnbürste sehr wichtig. Kinderzahnbürsten haben in der Regel einen kleineren Kopf für eine einfache Erreichbarkeit. Ein eingebauter Saugnapf am Bürstengriff kann nützlich sein, da die Bürste so aufrecht trocknen kann. Für Babys und Kleinkinder kann eine Zahnbürste mit einem längeren Griff Eltern helfen, einen guten Halt beim Zähneputzen ihres Kindes zu behalten. Hier finden Sie unsere  Zahnbürsten für Kinder .

[1] Zanna FB, Bergoli AD, Werle SB, Antoniazzi RP. Biofilmentfernung und Zahnfleischabrieb mit mittel- und weichen Zahnbürsten. Mundgesundheit Prev Dent 2011; 9 (2):177-83